Hide on home

Die neuen EyeEm Filter und Bearbeitungs-Tools

By Severin - 2 min read

Alles, was du zur Bearbeitung deiner Fotos brauchst

EyeEm verfügt über alles, was du brauchst, um deine Fotos so aussehen zu lassen, wie du es dir wünschst: professionelle Filter mit einstellbarer Intensität, gut durchdachte Bearbeitungstools – und vieles mehr.

FILTER MIT EINSTELLBARER INTENSITÄT

Filter sind sehr nützlich, denn sie helfen dir ohne viel Aufwand einen bestimmten Stil für deine Fotos zu erzielen. Mit den 24 unterschiedlichen Filtern von EyeEm kannst du die Intensität deiner Fotos einstellen und mit ihr experimentieren, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Wir haben auch die Ansicht der Foto-Vorschau größer gemacht und nutzen das ursprüngliche Bildformat deiner Fotos, sodass es einfacher für dich ist, zu finden, wonach du suchst. Die Filter sind in Kategorien eingeteilt, damit du nach verschiedenen Stimmungen suchen kannst.

tire

Edited with Fresh 2

TOOLS FÜR DIE DETAILARBEIT

Neben den Filtern kannst du jetzt auch Detailarbeit an Kontrasten, Helligkeit, Sättigung und vielem mehr vornehmen. Die Schaltfläche zur Bildbearbeitung ist so gestaltet, dass du schnell und einfach mit ihr arbeiten kannst: so musst du nicht bei jedem Tool vor- und zurückgehen, sondern kannst einfach von einem Tool zum nächsten springen.

VOLLE KONTROLLE ÜBER DAS FORMAT

Von Anfang an hat EyeEm alle Bildformate akzeptiert, damit du deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst. Die Kamera verfügt über ein Raster und eine Stufe, damit du deine Fotos exakt ausrichten kannst. Das Raster dient dir auch zur Orientierung bei der Bildbearbeitung, egal ob du Bilder zuschneiden oder eine Linie glätten möchtest, die du nicht ganz erwischt hast.

Wir haben auch ein raffiniertes Tool entwickelt, um die Perspektive zu korrigieren, was besonders bei der Bearbeitung von Architekturfotos nützlich ist oder bei allem, was du von oben oder von unten fotografierst hast.

OPEN EDIT

Das Herzstück von EyeEm ist und bleibt die Community. Mithilfe der offenen Bildbearbeitungsfunktion „Open Edit“, kannst du sehen, wie andere Fotografen ihre Bilder bearbeiten. Und du kannst du mit ihr die Bearbeitungen anderer Fotografen an deinen eigenen Fotos ausprobieren!

Das ist eine tolle Möglichkeit, um zu lernen, wie ein Foto gemacht und wie ein bestimmter Stil erzeugt wurde. Du kannst Open Edit auch benutzen, um anderen deine Arbeitsmethoden zu zeigen.

Auf einigen Fotos in deinem Feed kannst du das Open-Edit-Icon sehen. Das bedeutet, dass man bei diesen Fotos die Bildbearbeitung einsehen kann: Wenn du das Icon auswählst, siehst du, welche Filter und Tools verwendet wurden.

Mit einem weiteren Tippen kannst du dann die gleichen Einstellungen für deine Fotos ausprobieren. Schau dir das Open Edit Album an und tauche ein in die Kreativität der EyeEm-Community.

Titelfoto von @whitclick

© 2019 EyeEm Mobile GmbH.